Показать сообщение отдельно
Старый 25.10.2010, 13:05   #1  
Blog bot is offline
Blog bot
Участник
 
23,039 / 786 (73) +++++++
Регистрация: 28.10.2006
dynamics-community.at: NAV2009 R2: C/SIDE Erweiterungen
Источник: http://feedproxy.google.com/~r/dynam...gfoI/post.aspx
==============

Hallo zusammen!

Hier einige News zum Thema NAV 2009 R2.

Wie bereits öfter angekündigt wird in den nächsten Releases wohl auch der Entwickler immer wieder (kleiner oder größere) neue Features erhalten. NAV 2009 R2 ist eine dieser Releases welche bereits kleiner dieser Features zur Verfügung stellt.

1. CTRL+F12 Go to Definition

Wie oft bereits hat man sich “gewünscht” direkt aus dem C/AL Editor in ein anderes Objekt “springen” zu können. GTD ermöglich diese neuen Weg. Kurz gesagt: steht man auf einer Programmierzeile welche zum Beispiel eine Record Variable verwendet kann man direkt in die Tabelle springen.

Steht man auf einer Zeile wie zum Beispiel Customer.VALIDATE(No.) kann man direkt in den OnValidate Trigger des betroffenen Feldes springen. Oder (ENDLICH) das direkte Aufrufen des Triggers für benutzerdefinierte Funktionen …

Natürlich gibt es auch einige Einschränkungen, aber immerhin ein erster Schritt in eine noch bessere Programmierumgebung



 

2. Lock/Unlock of Application Objects

Auch das kennt man. Keine Angabe über das parallel Bearbeiten eines Objektes in C/Side. Speziell in Projekten mit mehreren Entwickler erfordert dies öfters Workarounds oder das Einsetzen von Tools.

Dies ist nun vorbei.R2 ermöglicht das Lock und Unlocking von Objekten direkt im Object Designer



3. Page Designer Improvements

Der Page Wizard wurde erweitert und unterstützt nun auch das Hinzufügen von Factboxes . Weiteres wurde das Naming der Factboxes angepasst sodass man dessen Inhalt “erahnen”  kann ohne zusätzlich die Properties öffnen zu müssen.



4. Structure Highlighting

Der aktuell Page Designer ist immer wieder eine Diskussion für sich, Ich selbst finde das Tool sehr effizient und einfach. Das macht Spaß und bring schnelle Ergebnisse. natürlich hat dies auch Einschränkungen zur Folge , wobei wir ja auch hier bereits mit Sp1 Optimierungen erhalten haben und sicher noch weitere Folgen werden.

In R2 wurde ein Structure Highligthing eingeführt welches einen besseren und schnelleren Überlick der Struktur der Page wiedergibt.





Источник: http://feedproxy.google.com/~r/dynam...gfoI/post.aspx
__________________
Расскажите о новых и интересных блогах по Microsoft Dynamics, напишите личное сообщение администратору.